Deutsch
English

Für Die TeXnische Komödie (DTK), die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Anwendervereinigung TeX (DANTE) habe ich einen Artikel geschrieben, der eine Einführung in die Benutzung von biblatex geben will. Ich zitiere aus der Zusammenfassung:

Der Artikel stellt das Paket biblatex vor und ist aufgrund seines Umfangs zweigeteilt. Im ersten Teil wird die Benutzung von biblatex beschrieben, wobei die Besonderheiten und Vorteile gegenüber herkömmlichem BibTeX im Vorder­grund stehen. Im zweiten Teil wird anhand eines konkreten Beispiels aus dem geisteswissenschaftlichen Bereich gezeigt, wie man eigene Zitier- und Bibliographiestile erstellen kann.

Der erste Teil des Artikels ist in DTK 2/2008 erschienen, der zweite Teil in DTK 4/2008. Ich stelle beide Teile hier auch als PDF zum Download zur Verfügung.

Das konkrete Beispiel, auf dass ich mich beziehe, ist übrigens die Historische Zeitschrift. Aus diesem Beispiel ist das Paket historische-zeitschrift entstanden. Man kann sich auch die ursprünglichen Stildateien (bbx und cbx) herunterladen, die ich für diesen Beitrag erstellt habe (siehe die Download-Box oben).